Pressrelease   7.6.2020 04:51    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » pressrelease.at » Ticker-Meldungen » press-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Alternative Pressekonferenzen: Online und virtuellWegweiser...
Foto und Video für Ihre PressekonferenzWegweiser...
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

BMW 5 2020


 
Pressemitteilungen
Pressemeldung  15.10.2015 (Archiv)

USA kein sicherer Hafen, Österreich schon

Das vom Österreicher Max Schrems angestrengte Verfahren hat gezeigt, wie berechtigt die Bedenken zahlreicher europäischer User in Bezug auf Datenschutz sind.

Mit Labarama.at ist eine österreichische Plattform gestartet, die seinen Nutzern größtmögliche Sicherheit in punkto Datenschutz bietet. Die Nutzer können dieses soziale Netzwerk völlig anonym und frei von Cookies und Tracking verwenden.

Das heißt, man kann die Aktivitäten des Users im Netz nicht verfolgen oder das Benutzerverhalten analysieren bzw. kommerziell auswerten. Die Anonymität garantiert, dass keine personenbezogenen Daten oder Klarnamen erforderlich sind. Sämtliche Server von Labarama.at befinden sich in Österreich, es gelten somit die Datenschutzrichtlinien basierend auf denen der EU in der strengen Fassung Österreichs. Alle vom User gelöschten Inhalte werden nicht nur von der Webseite, sondern auch vom Labarama-Server gelöscht.

Einfach und kostenlos

Auf Labarama kann man sein persönliches und anonymes Profil sowie seinen eigenen Blog anlegen, sich in regionalen und themenbezogenen Foren austauschen, mit Freunden in geschlossenen Foren chatten, an Fotowettbewerben teilnehmen oder auch Leute mit gemeinsamen Interessen kennenlernen. In den Foren können die User die eingestellten Posts mit Sonnen (positiv) bzw. Wolken (negativ) bewerten. Die Foren und Blogs können individualisiert werden - der Ersteller entscheidet, ob auf seinem Blog Kommentare, Fotos bzw. Links zugelassen werden. Auf Wunsch können User natürlich auch Klarnamen verwenden.

Alle Funktionen wurden so einfach gehalten, dass selbst Einsteiger sich leicht zurecht finden - und das auch auf mobilen Endgeräten. Dabei kann man ganz offen seine Meinung kundtun oder auch Persönliches nur mit seinen Freunden (oder auch anonym mit Fremden) besprechen. Die Nutzung von Labarama ist kostenlos. Die Registrierung ist unter www.labarama.at möglich. Alle zwei Wochen findet auf Labarama ein Fotowettbewerb statt, bei dem das Siegerfoto mit 100 Euro prämiert wird.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Datenschutz #Privatsphäre #Labarama #Europa #Social Media #Social Networks



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ersatz für Safe Harbor gefunden
Max Schrems hat das nach den Enthüllungen von Edward Snowden unangenehme Safe Harbor-Abkommen gerichtlich...

1000 Euro für Vereine
Mit einem Wettbewerb, der heimische Vereine stärken soll, startet das Social Network Labarama in dieser W...

100 € Fotomania Wettbewerb!
Gewinne jetzt 100 Euro mit einem Foto - egal ob aus dem Urlaub, von der süßen Babykatze, oder was auch im...

EuGH versus sichere Häfen
Wie erwartet hat Max Schrems den großen Wurf gelandet und vor dem europäischen Höchstgerichten den Datens...

Max Schrems kippt Safe Harbour
Das Abkommen zum 'Sicheren Hafen', das US-Internetkonzerne in Europa Handlungsfreiheit unter US-Dateschut...

Max Schrems fordert Facebook weiter
Der Jura-Student Max Schrems zeigt sich mit der ersten persönlichen Verhandlungsrunde mit Vertretern von ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Pressemeldung | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple